Textbild Numismatik Münzenhandlung

Münzenlexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Helvetia

Helvetia nennt man die Schweizer Goldmünzen zu Fr. 20.- welche zwischen 1883 und 1895 ausgeprägt wurden. (6.45 g Brutto, 900/1000 Feinheit, 5.8 g netto).

Den Namen erhielt die Münze aufgrund der des Frauenkopfs auf der Vorderseite. Dieser entstand in Anlehnung an die griechische Göttin Aretusa. Der Münzfuss entspricht demjenigen der Lateinischen Münzenunion.
<     Numismatischer Kalender     >
April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30